Blog

Mommy Makeover In Der Türkei

Nach einer Geburt können hängende Brüste, angespannte Bauchmuskeln und schlaffe, überflüssige Haut zurückbleiben – all das ist dauerhaft und häufig unerwünscht. Selbst mit einer guten Diät und Sport sind die meisten Frauen entmutigt, wenn ihre Brüste und ihr Körper nicht wieder so aussehen wie vor der Schwangerschaft. Ein Mommy Makeover kann es Ihnen ermöglichen, sich wieder ganz wie Sie selbst zu fühlen, indem unerwünschte Schwangerschaftsveränderungen behandelt werden und das von Ihnen bevorzugte Aussehen wiederhergestellt wird, was Ihre Freude und Ihr Selbstvertrauen steigert. Der Begriff „Mommy Makeover“ bezeichnet eine Reihe von kosmetischen Eingriffen, die einer Frau helfen sollen, die üblichen Folgen der Mutterschaft und des Alterns von Gesicht, Brüsten und Figur zu bewältigen und ihr Aussehen von vor der Schwangerschaft wiederherzustellen oder zu verbessern. Kosmetische Eingriffe, nicht-chirurgische Therapien oder eine Mischung aus beidem sind Optionen für ein Mommy Makeover.

Kostenlos Beraten Lassen



    Table of Contents

    Wie wird ein Mommy Makeover durchgeführt?

    Ein Mommy Makeover ist ein Eingriff, der etwa 6 Stunden dauert und unter Narkose durchgeführt wird. Die Anästhesisten führen die üblichen vorbereitenden Untersuchungen durch und beurteilen die Patientinnen. Vor dem Eingriff unterschreiben alle Patientinnen die entsprechenden Einverständniserklärungen, und ihre Bilder werden aus den richtigen Winkeln aufgenommen. Dann wird die Operation geplant und die Stellen eingezeichnet, an denen am Morgen des Operationstages gearbeitet werden soll.

    Das Mommy-Makeover-Verfahren beginnt mit einer Fettabsaugung, wobei die Methode von Fall zu Fall unterschiedlich ist. Nach der Fettabsaugung wird eine Bauchdeckenplastik durchgeführt.

    Schließlich werden die Brustoperationen durchgeführt. Während des Eingriffs werden an den Stellen, an denen die Fettabsaugung, die Brustrekonstruktion und die Bauchstraffung durchgeführt wurden, Schläuche implantiert. Diese Schläuche sollen helfen, Schwellungen zu beseitigen, indem sie Blut und Flüssigkeit ableiten, die sich an der Operationsstelle bilden könnten.

    Nach Abschluss des Eingriffs werden die Wunden verbunden und die Patienten erhalten ein Korsett. Sobald sich die Patientin vollständig von der Narkose erholt hat, wird sie in die Ambulanz gebracht.

    Vertragskliniken in Istanbul, Türkei

    Wie verläuft der Heilungsprozess?

    Die Dauer und das Ausmaß Ihrer Erholung nach einem Mommy-Makeover hängen von der Art Ihrer Behandlung ab, z. B. von den durchgeführten Operationen und davon, wie sorgfältig Sie die Nachsorgeanweisungen Ihres Arztes befolgen.

    In vielen Fällen müssen die Patientinnen nach einer Bauchstraffung oder einer anderen bedeutenden Körperbehandlung mindestens einen Monat lang von der Arbeit freigestellt werden, vor allem, wenn eine Bauchstraffung oder andere schwerwiegende Körperstraffungsoperationen durchgeführt wurden. Patienten, die sich weniger invasiven Behandlungen unterzogen haben, können möglicherweise schon nach 1-2 Wochen wieder arbeiten. Intensive körperliche Aktivitäten, wie das Heben schwerer Gegenstände, Dehnen und Sport, sind jedoch bis zu zwei Monate lang verboten.

    Die meisten Patientinnen gelten nach 3 bis 4 Monaten als vollständig geheilt, obwohl es 6 bis 12 Monate dauern kann, bis die endgültigen Auswirkungen einer Mommy-Makeover-Operation sichtbar werden, wenn die restlichen Schwellungen abklingen und sich die Muskeln vollständig zurückbilden.

    Warum sollten Sie die Türkei für ein Mommy-Makeover wählen?

    Aufgrund der qualifizierten Chirurgen, der großen Zahl der jährlich durchgeführten Behandlungen, der ausgezeichneten Ergebnisse, der fairen Preise und der staatlichen Möglichkeiten für den Gesundheitstourismus ist die Türkei eines der beliebtesten Länder für Mommy-Makeover-Operationen; Sie sollten sich also für die Türkei entscheiden. Basierend auf dem Zustand der Patientin, der Gesichtsanatomie und der chirurgischen Zugänglichkeit erhält jede Person eine einzigartige Behandlungsstrategie. Sie müssen sich also keine Sorgen um Ihr Endergebnis machen, wenn Sie sich für eine Mommy-Makeover-Operation in der Türkei entscheiden.

    Da das türkische Ministerium für Gesundheit und Wirtschaft die Behandlungen unterstützt, sind türkische Kliniken in der Lage, komplette All-inclusive-Programme für natürliche Brustvergrößerungen und Mikro-Bauchdeckenstraffungen zu einem niedrigen Gesamtpreis für Mommy Makeover anzubieten.

    Wenn Sie also Geld sparen wollen und gleichzeitig eine sichere und gesunde Mommy-Makeover-Behandlung mit hochqualifiziertem und liebevollem Gesundheitspersonal wünschen, ist die Türkei der richtige Ort für Sie!

    Was kostet ein Mommy Makeover in der Türkei?

    Ein Mommy Makeover in Istanbul, Türkei, kostet in der Regel 7000 $, mit einer Untergrenze von 2000 $ und einer Obergrenze von 15000 $. Die Kosten in anderen Orten, wie Ankara, Izmir und Mersin, können schwanken.

    Wenn man die Kosten für ein Mommy-Makeover in der Türkei mit den Kosten in der Heimatstadt vergleicht, stellt man fest, dass die Kosten recht günstig sind und die Kompetenz der Fachleute sehr hoch ist. Infolgedessen profitieren die Patienten, die in die Türkei reisen, von einem großen Sieg. Da es in der Türkei die besten Chirurgen gibt, werden die Menschen natürlich aussehende Ergebnisse erhalten.

    Create an Account

    Lost your password?

    Docvivo is an online reservation system that offers international treatment package contents and experiences in the field of health tourism.

    Support

    Email

    Docvivo is an online reservation system that offers international treatment package contents and experiences in the field of health tourism.

    Support

    Email